Antonio Canova

Skulpturale Pracht

 
Wishlist

SPITZENBREITE

Die Töchter des Jupiter symbolisieren Schönheit, Eleganz und Freude in Antonio Canovas Drei Grazien. Das neoklassische Meisterwerk des venezianischen Bildhauers ist Gegenstand einer limitierten Auflage, die aus dem Staub eines feinen Carrara-Marmors in einem Schreibgerät von seltener Pracht und Harmonie Gestalt angenommen hat. Ein Clip, der an die Falten der Vorhänge erinnert, mit denen Canova sein Werk bedeckte, vervollständigt ein Stück, das die alten Götter erfreuen sollte.

Materialien: Marmorstaub, Harz
Kleinteile: Bronze
Feder: 18K Gold
Nachfüllsystem: Kolben
Verpackung: SPEZIAL
Länge: 140 mm
Durchmesser: 16.9 mm
Gewicht: 63.90 gr

+ Limitierte Edition

ISATN_BC
DESIGN

Antonio Canova 334

Antonio Canova 335

Antonio Canova 631

INSPIRATION #AntonioCanova

GENIO CREATIVO

Antonio Canova (1. November 1757 - 13. Oktober 1822) ist ein italienischer Bildhauer, der für seine Marmorarbeiten bekannt ist. Oft als der größte neoklassische Künstler betrachtet, lässt er sich für sein Werk vom Barock und der Wiederbelebung des Klassizismus inspirieren. Stile, die er aktueller macht, indem er das Melodram des ersteren vermeidet und die Menschheit dem letzteren einflösst.

Antonio Canova 331

Antonio Canova 332

DER MARMOR

Um an das Aussehen der Skulpturen von Canova zu erinnern, ist das Marmor-Element von Natur aus grau. Der Legende nach ging Canova mit einem mit Wasser getränkten Tuch, mit dem Werkzeuge gewaschen wurden, über die soeben auf den weißen Stein geschnitzten Teile: Der Stein absorbierte den Schmutz und erhielt ein natürlicheres Aussehen.